Foto Praxis Dr. Gronemeier in Gronau

Praxis

Dr. Gronemeier

    Dr. med. Gronemeier
  • 1957
    Am 13.06.1957 in Lemgo-Lieme geboren
  • 1980 - 1986
    Medizinstudium an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster
  • 1986 - 1991
    Beginn der klinischen Ausbildung in der Inneren Abteilung (Schwerpunkt Gastroenterologie) des Evangelischen Krankenhauses Hausemannstift in Dortmund-Mengede
  • 1989
    Promotion am Institut für Theorie und Geschichte
    der Medizinischen Fakultät der Universität Münster
  • 1992 - 1994
    Fortsetzung der klinischen Ausbildung zum Internisten in der Inneren Abteilung (Schwerpunkt Kardiologie) des Klinikums Lippe-Lemgo. Abschluss mit der Gebietsbezeichnung "Arzt für Innere Medizin"
  • 1995 -1996
    Beginn der Weiterbildung zum Arzt für Lungen- und Bronchialheilkunde im
    Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie Lungenklinik Hemer
  • 1996 - 1997
    Fortführung der Weiterbildung zum Arzt für Lungen- und Bronchialheilkunde
    im Marienkrankenhaus Bad Lippspringe (Fachklinik für Lungenheilkunde / Allergologie). Abschluss mit der Schwerpunktbezeichnung " Pneumologie"
  • 1997 - 2006
    Erlangung der Zusatzbezeichnungen Allergologie, Umweltmedizin und Schlafmedizin. Außerdem Erlangung des Qualifikationsnachweises "Somnologe" der "Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin"
  • 1998 - 2008
    Oberarzt der Inneren Abteilung des St. Antonius Hospitals Gronau mit lungenfachärztlicher Ambulanz und Schlaflabor
  • Seit 2008
    Niederlassung als Arzt für Innere Medizin / Pneumologie / Allergologie / Umweltmedizin und Schlafmedizin in Gronau (01.04.2008)